top of page

DATENSCHUTZ

 

Name und Kontaktdaten 

Bei Fragen zum Datenschutz bzw. zur Datenverarbeitung kannst Du die verantwortliche Person bzw. Stelle kontaktieren:

Sylvia Reisenthaler

Zahnradbahnstraße 9/14

1190 Wien

Österreich

Email: sylvia(AT)reisenthaler.com

Impressum:

Der Verantwortliche ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Ich erhebe personenbezogenen Daten, nämlich (zB Name, Adresse, Familienstand, aber insb. auch gesundheitsbezogene Daten) die im Rahmen des Trainings schriftlich. Diese Daten werden ausschließlich von Sylvia Reisenthaler zur Erstellung des Klientenaktes und zur Kontrolle des Verlaufs des Trainings verwendet, und keinesfalls an Dritte weitergegeben. 

KINDER & JUGENDLICHE

Mein Leistungsangebot richtet sich ausschließlich an volljährige, voll geschäftsfähige Personen, insbesondere Unternehmen (B2B / Unternehmergeschäft). Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an mich übermitteln.

WIDERSPRUCH GEGEN WERBE-MAILS

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

SERVER-LOGFILES

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sog. Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an mich übermittelt. Das sind beispielsweise Browsertyp, Browserversion, Hostname, Uhrzeit, Betriebssystem, Referrer-URL. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt und nur im Falle einer rechtswidrigen Nutzung unserer Webseite überprüft.

TLS-VERSCHLÜSSELUNG MIT HTTPS

Ich verwende https um Daten sicher im Internet zu übertragen. Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet, können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schloss-Symbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

GOOGLE FONTS

Die Webseite verwendet Google Fonts der Firma Google Inc. (datenschutzrechtlich Verantwortlicher ist Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland) auf unserer Webseite. Weitere Details entnehme bei Interesse bitte der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

DATENSPEICHERUNG

Die von Dir bereitgestellten Daten wie beispielsweise Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, sowie alle weiteren Informationen zu Deinem Anliegen sind zur Beantwortung Deiner Anfrage, zur Durchführung unverbindlicher oder vorvertraglicher Maßnahmen (z.B. Angebotserstellung und Übermittlung) und ggf. zur späteren Vertragserfüllung erforderlich. Ohne diese Daten kann ich Dir die gewünschten Informationen nicht übermitteln oder den Vertrag mit Dir abschließen. Kommt es zum Vertragsabschluss oder bist Du bereits Kunde meines Unternehmens, erfasse und speichere ich weitere Daten von Dir, die zur Vertragserfüllung notwendig sind. Dies sind unter anderem Gesundheitsbezogene Daten, ggf. Ihre UID Nummer und weitere spezifische, individuelle
Auftragsdaten. 


Ich erhebe gesundheitsbezogene Daten die im Rahmen des Trainings schriftlich. Diese Daten werden ausschließlich von mir zur Erstellung des Klientenaktes und zur Kontrolle des Verlaufs des Trainings verwendet, und keinesfalls an Dritte weitergegeben. 

Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Eine Ausnahme bildet die Übermittlung notwendiger Informationen an meine vertrauenswürdigen Dienstleister und öffentlichen Ämter, wie zum Beispiel:

 

  • an meinen Steuerberater zur Erfüllung meiner steuerrechtlichen Verpflichtungen

  • an meine IT Dienstleister für z.B. notwendige Sicherungsmaßnahmen von Daten
    (Backups).

  • an Behörden, Rechtsvertreter und Gerichte (ausschließlich im Anlassfall)

Das sind Beispiele in denen eine Datenübermittlung zur Wahrung gesetzlicher Vorgaben, zur Vertragserfüllung oder aufgrund meines berechtigten Interesses notwendig ist. Alle von mir beauftragten Dienstleister unterliegen ebenfalls der DSGVO und werden regelmäßig von mir in Sachen Einhaltung der technischen und organisatorischen Maßnahmen überprüft. 

Kommt kein Vertrag zustande werden die bei mir gespeicherten Daten nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert (z.B. Gewährleistung, Produkthaftung, steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist etc.).

MEINE SOCIAL-MEDIA-KANÄLE

Ich nutze zur Informationsvermittlung über mein Unternehmen neben dieser Website folgende Social Media Plattformen:

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher im Sinne der DSGVO für die Informationsdienste der Meta Platforms Inc. , ehemals bekannt unter der Marke “Facebook” ist Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher im Sinne der DSGVO für die Informationsdienste der Plattform “LinkedIn” ist LinkedIn Ireland Unlimited Company Gardner House, 2 Wilton Pl, Dublin 2, D02 CA30, Irland.

Gemeinsam mit diesen beiden Unternehmen sind auch wir im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung und sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen verantwortlich für den Betrieb unserer Social-Media-Profile.

Ich betreibe die oben genannten Social-Media-Profile, um Dir als Besucher dieser Seiten mein Angebot näher zu bringen und Dir die Kontaktaufnahme zu erleichtern.

Facebook verwendet „Cookies“ (Textdateien), um die gesammelten Informationen auf Ihrem Gerät zu speichern. Eine geräteübergreifende Speicherung und Auswertung der Nutzer erfolgt auch, wenn diese über ein eigenes Social-Media-Profil verfügen und dort eingeloggt sind.

Die Datenschutzerklärungen von Facebook enthalten hierzu detaillierte Informationen unter den folgenden Links:

Widerspruchsmöglichkeiten (sog. „Opt-Out“) können unter folgenden Links vorgenommen werden: https://www.facebook.com/settings?tab=ads
https://www.youronlinechoices.com

Die Datenschutzrichtlinie von LinkedIn, sowie der Cookie-Richtlinie und die Nutzungsbedingungen kannst Du hier im Detail nachlesen:
https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy

Als Inhaber meiner Social-Media-Profile kann ich die Übermittlung und Weiterverarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern in Drittstaaten, wie den USA, und alle damit verbundenen Risiken weder ausschließen noch verhindern.

a.) Erhebung statistischer Daten durch Facebook

Bei den sogenannten „Facebook Page Insights“ handelt es sich um von Facebook erstellte Statistiken. Auf deren Erzeugung und Verwendung haben wir keinen Einfluss. Wir können diese Funktionalität weder deaktivieren noch die Generierung und Verarbeitung von Insights-Daten verhindern.
Für einen wählbaren Zeitraum stellt uns Facebook folgende Daten zur Verfügung – für die Kategorien Fans, Abonnenten, erreichte Personen und Personen, die interagieren:

  • Gesamtzahl der Seitenaufrufe,

  • Likes,

  • Seitenaktivitäten,

  • Interaktionen posten,

  • Bereich,

  • Videoaufrufe,

  • Beitragsdeckung,

  • Bemerkungen,

  • Geteilte Inhalte,

  • Antworten,

  • Der Anteil von Männern und Frauen,

  • Herkunft nach Land und Stadt,

  • Sprache,

  • Aufrufe und Klicks im Shop,

  • Klicks auf Routenplaner,

  • Klicks auf Telefonnummern.

Aufgrund der ständigen Weiterentwicklung von Facebook und Instagram und allen anderen Facebook-Produkten ändert sich die Verfügbarkeit und Verarbeitung der Daten, so dass wir für weitere Details auf die Datenschutzerklärungen der Meta Inc., früher bekannt als ”Facebook” verweisen.

b.) Mein Nutzen aus den bereitgestellten Informationen

Ich nutze die in aggregierter Form vorliegenden Daten, um meine Beiträge auf meinen Social Media-Profilen für die Nutzer attraktiv zu gestalten, zB die Verteilung nach Alter und Geschlecht für eine angepasste Ansprache und die bevorzugten Besuchszeiten der Besucher für eine zeitoptimierte Planung unserer Beiträge. Informationen über die Art der von Nutzern verwendeten Endgeräte ermöglichen eine visuelle und funktionale Optimierung der Inhalte.
Gemäß den Facebook-Nutzungsbedingungen, denen jeder Nutzer bei der Erstellung seines eigenen Social-Media-Profils zugestimmt hat, kann ich die Abonnenten und Fans meiner Profile identifizieren und deren Profile sowie Inhalte, die über sie öffentlich geteilt werden, einsehen.

c.) Deine Rechte als Nutzer meiner Social Media Profile
Bei der Nutzung meiner Social-Media-Profile gelten alle Deine Datenschutzrechte. Facebook stellt in vollem Umfang sicher, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten und Insights-Daten auf Grundlage entsprechender Rechtsgrundlagen erfolgt. Da nur Facebook vollen Zugriff auf die Nutzerdaten hat, empfehlen wir Dir, sich bei Auskünften oder sonstigen Fragen zu Deinen Rechten (zB Recht auf Löschung) direkt an Facebook zu wenden.

d.) Datenverarbeitung beenden oder einschränken
Wenn Du die hier beschriebene Datenverarbeitung für die Zukunft nicht mehr wünschen, kannst Du meinen Social-Media-Profile „folgen“ oder „abonnieren“ über die entsprechenden Funktionen deaktivieren oder „Diese Seite nicht mehr abonnieren“. Dadurch wird die Verbindung zwischen Deinem Social-Media-Profil und meinen aufgehoben. Identische oder ähnliche Funktionen existieren auch für Instagram.

Deine Rechte laut Datenschutz-Grundverordnung

In Kapitel 3 in den Artikeln 12 bis 23 DSGVO werden die Rechte von betroffenen Personen bezüglich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten angeführt. Diese wollen werden in den folgenden Abschnitten kurz und bündig dargelegt.

Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)

Du hast das Recht, vom Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Wenn dies der Fall ist, hast Du ein Recht auf folgende Informationen:

  • Zu welchem Zweck die Verarbeitung stattfindet.

  • Welche Art von Daten (sogenannte Kategorien) verarbeitet werden.

  • Wer diese Daten erhält.

  • Ob diese Daten an Drittländer übermittelt werden.

  • Wie lange diese Daten gespeichert werden.

  • Das Sie ein Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung oder auch Widerspruch gegen diese Verarbeitung haben.

  • Das Sie ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde haben.

  • Wo die Daten herkommen, wenn wir diese nicht direkt bei Ihnen ermittelt haben.

  • Ob diese Daten automatisch ausgewertet werden, um ein persönliches Profil von Ihnen zu erstellen. (Profiling)

Weiters hast Du das Recht auf eine Kopie der von Deinen verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Wenn von Dir keine personenbezogenen Daten verarbeitet werden, dann erhältst Du eine Auskunft, dass von Dir keine personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Du hast das Recht, dass wir Deine personenbezogenen Daten berichtigen bzw. vervollständigen müssen, falls Du einen Fehler entdeckst.

Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

Du hast das Recht, eine Löschung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen. ("Recht auf Vergessen")

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Du hast das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen. Das bedeutet, dass diese Daten nur mehr gespeichert, aber nicht mehr verarbeitet werden dürfen.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Das Recht auf Datenübertragbarkeit bedeutet, dass wir Ihnen Deine personenbezogenen Daten auf Anfrage in einem gängigen Format zur Verfügung stellen.

Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten auf Artikel 6 Abs. 1 lit. e (Aufgabe im öffentlichen Interesse, Ausübung öffentlicher Gewalt) oder auf Artikel 6 Abs. 1 lit. f (berechtigtes Interesse) basiert, kannst Du gegen die Verarbeitung Widerspruch einlegen.

Werden Deine personenbezogenen Daten für Direktwerbung verwendet, dann kannst Du jederzeit dieser Art der Verarbeitung widersprechen. Das bedeutet, dass wir Deine Daten nicht mehr für Direktmarketing verwenden dürfen.

​Werden Deine personenbezogenen Daten für Profiling verwendet, dann können Sie jederzeit dieser Art der Verarbeitung widersprechen. Das bedeutet, dass wir Deine Daten nicht mehr für ein Profiling verwenden dürfen.

Recht bei automatisierten Entscheidungen (Art. 22 DSGVO)

Du hast das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden. Dies trifft vor allem dann zu, wenn diese Entscheidung eine rechtliche Auswirkung hat oder Dich in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

Recht auf Beschwerde (Art. 77 DSGVO)

Du hast das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Dies kann die Behörde an Ihrem Wohnsitz, Ihrem Arbeitsort oder die am Ort des vermuteten Verstoßes sein.​

In Österreich können Sie bei Beschwerden die Datenschutzbehörde (DSB) kontaktieren. Diese ist auch für unser Unternehmen zuständig.

​Österreichische Datenschutzbehörde

Barrichgasse 40-42

1030 Wien

Österreich

Email: dsb@dsb.gv.at

Telefon: +43 1 52152-0

Internet: https://www.dsb.gv.at

In Deutschland haben die Bundesländer eigene Dateschutzbehörden. Für nähere Informationen können Sie sich an den Bundesbeauftragten für den Datenschutz und Informationsfreiheit (BfDI) wenden.

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Graurheindorfer Straße 153

53117 Bonn

Deutschland

Email: poststelle@bfdi.bund.de

Telefon: +49 (228) 997799-0

Internet: https://www.bfdi.bund.de

Webseite

Wir verwenden für unsere Webseite ein Website Baukastensystem der Firma Wix.com Ltd mit Sitz in Israel.

Mit einem Baukastensystem können Webseitenbetreiber sehr leicht und ohne Programmierkenntnisse Webseiten erstelle und diese auch betreiben.

Durch die Verwendung eines Baukastensystems können beim Besuch unserer Webseite personenbezogene Daten wie z.B. IP Adresse, geografische Standortdaten von Ihnen erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.

Zusätzlich werden in der Regel technische Nutzungsinformationen wie etwa Betriebssystem, Browser, Bildschirmauflösung, Sprach- und Tastatureinstellungen, Hostinganbieter und das Datum Ihres Websitebesuches erhoben. Weiters können auch Trackingdaten wie z.B. Browseraktivität, Clickstreamaktivitäten, Sitzungs-Heatmaps u.a. erhoben werden.

Die Datenschutzerklärung der Firma Wix.com Ltd finden Sie unter https://www.wix.com/about/privacy.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies.

 

Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten.

 

Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

 

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Cookie Liste

Dienstleister: Wix.com, Inc. https://www.wix.com

Datenschutzrichtlinie: https://de.wix.com/about/privacy

Name des Cookies: XSRF-TOKEN

Zweck: Wird aus Sicherheitsgründen verwendet

Dauer: Sitzung

Art des Cookies: Essentiell

Name des Cookies: hs

Zweck: Wird aus Sicherheitsgründen verwendet

Dauer: Sitzung

Art des Cookies: Essentiell

Name des Cookies: svSession

Zweck: Wird in Verbindung mit der Nutzeranmeldung verwendet

Dauer: 2 Jahre

Art des Cookies: Essentiell

Name des Cookies: SSR-caching

Zweck: Wird verwendet, um das System anzuzeigen, von dem die Website gerendert wurde

Dauer: 1 Minute

Art des Cookies: Essentiell

Name des Cookies: _wixCIDX

Zweck: Wird für die Systemüberwachung/Fehlerbehebung verwendet

Dauer: 3 Monate

Art des Cookies: Essentiell

Name des Cookies: _wix_browser_sess

Zweck: Wird für die Systemüberwachung/Fehlerbehebung verwendet

Dauer: Sitzung

Art des Cookies: Essentiell

Name des Cookies: consent-policy

Zweck: Wird für die Parameter der Cookie-Banner verwendet

Dauer: 12 Monate

Art des Cookies: Essentiell

Name des Cookies: smSession

Zweck: Wird verwendet, um angemeldete Website-Mitglieder zu identifizieren

Dauer: Sitzung

Art des Cookies: Essentiell

Name des Cookies: TS*

Zweck: Wird aus Sicherheitsgründen und zur Betrugsbekämpfung verwendet

Dauer: Sitzung

Art des Cookies: Essentiell

Name des Cookies: bSession

Zweck: Wird für die Messung der Systemeffektivität verwendet

Dauer: 30 Minuten

Art des Cookies: Essentiell

Name des Cookies: fedops.logger.sessionId

Zweck: Wird für die Messung der Systemeffektivität verwendet

Dauer: 12 Monate

Art des Cookies: Essentiell

Name des Cookies: wixLanguage

Zweck: Wird auf mehrsprachigen Websites verwendet, um die Sprache des Nutzers zu speichern

Dauer: 12 Monate

Art des Cookies: Funktional

Dienstleister: Microsoft Corporation https://www.microsoft.com/

Datenschutzrichtlinie: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

 

Name des Cookies: ClientId

Zweck: Absicherung der Verbindung

Dauer: 24 Stunden

Art des Cookies: Essentiell

 

Name des Cookies: OIDC

Zweck: Absicherung der Verbindung

Dauer: 24 Stunden

Art des Cookies: Essentiell

 

Name des Cookies: OutlookSession

Zweck: Absicherung der Verbindung innerhalb der Seite

Dauer: Session

Art des Cookies: Essentiell

Betroffene Personen

Wenn Du unsere Webseite besuchst, dann werden Deine Daten auf unserem Webserver gespeichert.

Rechtsgrundlage

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, ein Website Baukastensystem zu verwenden, um unsere Online-Services zu optimieren und für Dich ansprechen und effizient darzustellen.

 

Die entsprechende Rechtsgrundlage ist Berechtiges Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Soweit die Verarbeitung von Daten für den Betrieb der Webseite nicht unbedingt notwendig ist, werden die Daten nur auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet.

 

Dies betrifft insbesondere Aktivitäten des Trackings. Rechtsgrundlage ist dahingehend die Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

BEKANNT AUS:

kleine zeitung.png
öön.png
sky sport AT.png
standard.png
ttageszeitung.png
LSZ.png

Folge mir auf Social Media !

@ sylvia.reisenthaler

bottom of page